Suche
Filters
aaaz
Close

Treueprogramm

Treueprogramm

Regeln des Treueprogramms "Punkte sammeln - günstig kaufen!"

§ 1. Allgemeine Bestimmungen

1. Der Veranstalter des Treueprogramms "Punkte sammeln - günstig kaufen!" ist CLICKOLA GmbH mit Firmensitz in 15236 Frankfurt (Oder) im Technologiepark 1, Deutschland im Folgenden "Veranstalter" genannt.

2. Das Programm soll die Nutzer belohnen, die Ware im Laden des Veranstalters erwerben, unter den Bedingungen der Regelungen.

3. Die Regelungen bilden die Grundlage für das Treueprogramm und bestimmt die Rechte und Pflichten des Nutzers.

4. Das Programm wird organisiert und durchgeführt auf deutschem Gebiet.

§ 2. Definitionen

Verwendete Begriffe bedeuten hier:

1) Programm - das Treueprogramm wird organisiert und durchgeführt auf deutschem Gebiet durch den Veranstalter, das sich an volljährige Personen wendet, die einen Status des Nutzers erhalten infolge der Schaffung eines Kontos, das den Nutzern erlaubt, die Rabatte auf angebotene Produkte durch den Shop, zu nutzen;

2) Shop - ein Online-Shop verfügbar über die Domäne clickola.de, durch den Veranstalter geführt;

3) Nutzer - eine volljährige Person mit voller Rechtsfähigkeit, die eine Anschrift auf deutschem Gebiet hat, die den Status eines Nutzers erhalten hat, infolge der Anmeldung auf Teilnahme am Programm, durch die Annahme der Regelungen und die Schaffung eines Kontos genehmigt, berechtigt auf Rabatte auf angebotene Produkte durch den Shop;

4) Konto - ein Konto bei clickola.de, ist individuell zugewiesen auf jeden Nutzer während seiner Teilnahme am Programm, das vom Veranstalter unter einem einzigartigen Namen (Login) und Passwort geschützt und ermöglicht somit, sich im Shop einzuloggen, unter anderem, um die aktuelle Anzahl der Punkte durch den Nutzer zu überprüfen und von einem Rabatt auf den Kauf von angebotenen Produkten im Shop, zu profitieren;

5) Anmeldeformular – ein elektronisches Formular, welches sich in der Domäne clickola.de befindet, durch dessen ausfüllen der Nutzer seine Teilnahme am Programm ausdrückt, seine Voraussetzungen und Regeln akzeptiert, ein Konto anlegt, seine persönlichen Daten angibt und deren Verarbeitung durch den Veranstalter zustimmt, sowie auch zustimmen kann, Informationen auf elektronischem Wege zu erhalten und eine Bearbeitung von persönlichen Daten des Nutzers, zu Marketing- und Handelszwecken des Veranstalters.

§ 3. Anmeldung und Teilnahme am Programm

1. Das Programm richtet sich an volljährige Personen, die einen Status des Nutzers erhalten infolge der Erhaltung einer Karte.

2. Ausgeschlossen vom Programm sind Mitarbeiter und Vertreter des Veranstalters, sowie die Seiten von Aushilfsverträgen, Verträgen oder anderen ähnlichen Arbeitsverträgen, abgeschlossen durch den Veranstalter. Personen, die am nächsten den oben genannten Personen sind, dies sind Menschen, wie Ehepartner, Nachkommen, Geschwister, Verwandte in der gleichen Linie oder Grad, eine Person bei einem Adoptiv oder ihr Ehepartner bleiben, ebenso wie jede andere Person, mit der sie in Lebensgemeinschaft verbleiben.

3. Die Teilnahme am Programm ist kostenfrei. Dem Programm kann man jederzeit, während seiner Dauer, beitreten.

4. Der Kunde tritt dem Programm bei, durch ein korrekt ausgefülltes Anmeldeformular.

5. Zur Anmeldung sind folgende Informationen pflichtgemäß anzugeben im Anmeldeformular:

a). Name und Nachname

b). Adresse

c). E-Mail-Adresse

d). Telefonnummer

6. Durch das Ausfüllen des Anmeldeformular teilt der Teilnehmer freiwillig seine persönlichen Daten mit, die notwendig sind um das Konto zu erstellen, wobei er dabei zustimmt, diese zum realisieren des Programms durch den Veranstalter zu verarbeiten, sowie Programminformationen vom Veranstalter zu erhalten auf elektronischem Weg. Die Zustimmung erfolgt nach dem Markieren, des entsprechenden Feldes im Anmeldeformular. Zugleich bevollmächtigt der Teilnehmer den Veranstalter, seine Daten mitzuteilen und erlaubt die Verarbeitung zum realisieren des Programms.

7. Die Angabe von persönlichen Daten und die Zustimmung zur Bearbeitung dieser ist freiwillig, ist jedoch verpflichtend zur Teilnahme am Programm.

8. Die angegebene E-Mail-Adresse, durch die Person, die daran interessiert ist, einen Status des Teilnehmers zu erhalten, wird als Login für das Konto verwendet. Darüber hinaus ist es notwendig, ein Passwort für den Zugriff auf das Konto zu definieren, das aus mindestens 8 Zeichen (Kleinbuchstaben, Großbuchstaben , Zahlen und Sonderzeichen) besteht.

9. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Veranstalter über jede Änderung seiner persönlichen Daten im Anmeldeformular zu informieren, indem er ein verfügbares Formular auf dem Konto zum Aktualisieren der Daten ausfüllt.

10. Der Zugriff auf das Konto erhält der Teilnehmer, indem er sich auf der Webseite des Shops einloggt, dh. nach der Angabe des Login (die E-Mail-Adresse im Anmeldeformular angegeben) und Passwort für den Zugriff auf das Konto.

11. Nach Anmeldung erhält der Teilnehmer, jedes Mal, wenn er auf der Website einkauft, Punkte aufs Konto, das nur zur Verringerung des Einkaufskorbs ersetzt werden kann.

12. Der Beitritt zum Programm ist gleichbedeutend mit der Akzeptanz der Regeln, durch den Teilnehmer in ihrer Gesamtheit. Der Teilnehmer verpflichtet sich die Grundsätze dieses einzuhalten, und bestätigt, dass er alle Bedingungen erfüllt, die ihn berechtigen zur Teilnahme am Programm.

13. Die Teilnahme an dem Programm, sowie die Rechte und damit verbundene Verpflichtungen können nicht auf eine andere Person übertragen werden. Insbesondere darf der Teilnehmer keine Konten anderer Teilnehmer verwenden und sein Konto nicht an Dritte weitergeben.

§ 4. Vorteile für Programmteilnehmer

1. Für jede ausgegebene 1 EUR im Shop clickola.de erhält der Teilnehmer 3 Punkte. Die Punkte werden auf das Konto des Programmteilnehmers gesammelt. Die Punkte werden nach der Ausführung der Bestellung berechnet.

2. Punkte im Programm können vom 17.12.2015 von 00:00 Uhr bis zum 31.12.2016 24:00 Uhr gesammelt werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Gültigkeit des Programms zu verlängern.

3. Die gesammelten Punkte können im Programm ausgetauscht werden, 1 Punkt = 1 Cent. Die Mindestanzahl von Punkten, die man sammeln muss ,um billiger zu kaufen beträgt 1000 Punkte. Das gesammelte Geld kann nur verwendet werden, um den Wert des Einkaufskorbs bei späteren Käufen zu reduzieren. Insbesondere unterliegen die angesammelten Gelder keiner Auszahlung auf das Konto des Teilnehmers.

4. Austausch von Punkten senkt den Wert der Punkte, die dem Konto des Teilnehmers zugeordnet sind, um die Anzahl der Punkte, die verwendet wurden, um einen Rabatt auf einen Einkauf im Shop zu bekommen. Die Senkung des Werts, erfolgt zum Zeitpunkt des Kaufs eines Produkts im Shop, nach einem Rabatt resultierend aus den gesammelten Punkte, die verwendet wurden.

5. Der Teilnehmer kann jederzeit, während des Programms, die gesammelten Punkte auf seinem Konto überprüfen.

6. Angesammelte Punkte durch den Teilnehmer des Programms, können innerhalb von 3 Monaten nach dem Ende des Programms verwenden werden.

§ 5. Reklamationen

1. Reklamationen in Angelegenheiten, die bezogen auf das Programm sind, müssen schriftlich mit einer Begründung, ab dem Zeitpunkt der Beendigung des Programms, auf die E-Mail-Adresse shop@clickola.de oder per Einschreiben (Poststempel) innerhalb von 30 Tagen, eingereicht werden.

2. Eingereichte Reklamationen, nach Ablauf der Frist, werden nach Absatz 1 dieses Artikels, nicht berücksichtigt.

3. Reklamationen prüft und beantwortet schriftlich der Veranstalter binnen 14 Tagen nach Eingang.

4. Die Entscheidung der Veranstalters über die Reklamation, ist endgültig.

§ 6. Reklamationen und Rückgabe der Produkte, die teilweise durch Punkte gekauft wurden.

Wenn ein Teilnehmer, in der Wahrnehmung seiner gesetzlichen Rechte, vom Kaufvertrag binnen 14 Tagen zurücktreten möchte, die Produkte zurückschickt, erstattet der Veranstalter dem Teilnehmer das Geld und Punkte, die von der Teilnahme im Programm, stammen.

§ 7. Beendung der Teilnahme am Programm

1. Ein Schließen des Konto des Teilnehmers kann auftreten, wenn:

a) der Teilnehmer die Regeln missachtet,
b) beim Rücktritt von der Teilnahme am Programm,
c) wenn der Teilnehmer auffordert, die persönlichen Daten zu entfernen.

2. Die Verletzung der Bedingungen der Regelungen, durch den Teilnehmer, insbesondere durch die unsachgemäße Benutzung des Teilnehmerkontos, durch eine Angabe von falschen Daten oder ein Ausgeben, als eine andere Person, kann zum Ausschluss des Teilnehmers im Programm und der Schließung des Kontos führen, wodurch der Teilnehmer die Punkte verliert.

3. Der Teilnehmer kann jederzeit von der Teilnahme am Programm zurücktreten. Absagen müssen in Form einer schriftlichen Erklärung erfolgen, die an die Adresse des Veranstalters geliefert werden muss. Nach Erhalt der Rücktrittserklärung, wird das Konto des Teilnehmers geschlossen.

4. Die Beendung der Teilnahme am Programm, führt zum Verlust der gesammelten Punkte.

§ 8. Schutz persönlicher Daten

1. Persönliche Daten der Teilnehmer des Programms, werden für die die Durchführung des Programms. Administrator über die persönlichen Daten, ist der der Veranstalter des Programms.

2. Der Teilnehmer akzeptiert, die Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken in Übereinstimmung mit dem Gesetz über den Datenschutz.

3. Die Bereitstellung der persönlichen Daten ist freiwillig. Der Teilnehmer hat das Recht, in seine persönlichen Daten einzusehen und zu korrigieren, sowie ihre Entfernung zu verlangen.

§ 9. Schlußbestimmungen.

1. Die Bedingungen des Programms, sind auf der Website www.clickola.de sowie im Sitz des Veranstalters, verfügbar.

2. Alle Informationen über das Programm im Promotions- und Werbematerial, dienen nur der Information. Verbindlich sind nur die Bestimmungen dieser Verordnung.

3. Bei Situationen, die hier nicht geregelt sind, gelten die Regeln des Bürgerlichen Gesetzbuches.

4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der Regelungen vorzunehmen, um einen sicheren Betrieb des Programms zu gewährleisten, insbesondere, um Betrug zu vermeiden. über Änderungen werden die Teilnehmer sofort benachrichtigt, indem eine Informationen auf der Website clickola.de veröffentlicht wird oder durch eine E-Mail-Nachricht. Die Änderung gilt als vom Teilnehmer bestätigt, wenn der Teilnehmer, innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Mitteilung, die Teilnahme am Programm nicht beendet.

5. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Programm zu unterbrechen oder zu beenden, vor dem 31.12.2016. Eine solche Entscheidung wird sofort dem Teilnehmer mitgeteilt, mindestens 30 Tage vor der Unterbrechung oder Beendung des Programms.

6. Alle Streitigkeiten, die zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern entstehen können, wird von einem zuständigen Gericht entschieden.